Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Astrid-Lindgren-Schule im Trommelzauber

Veröffentlicht am 01.03.2018

Aus dem Achimer Kreisblatt vom 26.02.2018

Ganzen Eintrag lesen »

Wenn Lehrer die Schulbank drücken

Veröffentlicht am 01.03.2018

… sieht es nicht anders aus als in unseren Klassen. Es wird gegrübelt, gelacht und viel gelernt.

In unserer letzten schulinternen Lehrerfortbildung, die gemeinsam mit dem Kollegium der Grundschule am Paulsberg durchgeführt wurde, haben wir uns ganz viele Gedanken darüber gemacht, wie wir unsere Schule weiterentwickeln können, damit alle Kinder zu Ihrem Recht kommen. Viele spannende Ideen warten jetzt darauf, in den nächsten zwei bis fünf Jahren umgesetzt zu werden! 

C. Nobis

 

Ganzen Eintrag lesen »

Schulschachmeisterschaft 2017/2018

Veröffentlicht am 01.03.2018

Die Astrid-Lindgren-Schule nahm gleich mit drei Mannschaften an der Schulschachmeisterschaft teil. Auch wenn Christian Hetzner mit seinen schachbegeisterten AG‘lern nicht den begehrten Pokal erringen konnte, war der Tag für alle spannend. Während der Schachspiele war es mucksmäuschenstill in der Turnhalle der Grundschule am Paulsberg. Als        einzige Schule hatten wir sogar drei schachbegeisterte Mädchen ins Rennen geschickt! 

C. Nobis

Ganzen Eintrag lesen »

Lindgrens 1. Mathematikolympiade

Veröffentlicht am 05.02.2018

Am Donnerstag, den 25. Januar 2018 fand die "Lindgrens 1. Mathematikolympiade" für alle Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. sowie einigen der 2. Klassen der Astrid-Lindgren-Schule statt. Die Olympiade ist ein zum ersten Mal ausgetragener, schulinterner Mathematikwettbewerb, der sich in zwei Schwierigkeitsstufen (Klasse 3; Klasse 4) aufteilt. Die Schüler und Schülerinnen, die bei diesem Wettbewerb ausreichend Punkte sammeln, qualifizieren sich für den bundesweiten PANGEA-Wettbewerb am 21.02.2018.

Die Teilnehmer starteten Klassenweise. Zuerst waren die 2a (Ameisen), 3a (Füchse) und 4a (Elefanten) an der Reihe und durften tüfteln und knobeln, dann die 2b (Delfine), 3b (Bären) und 4b (Raben) und zum Schluss die 2c (Wölfe), 3c (Affen) und 4c (Eulen). Alle Schüler und Schülerinnen hatten Freude am Wettbewerb und haben als Belohnung eine Urkunde sowie eine kleine Überraschung, gesponsert von KARLA (Danke dafür!) abgesahnt.

Folgende sieben Kinder der 4. Klassen, 19 Kinder der 3. Klassen und 6 Kinder der 2. Klassen haben so viele Punkte gesammelt, dass sie sich für den PANGEA Wettbewerb qualifiziert haben.

Klasse 4

Klasse 3

Klasse 2

Pia

Bao Vy

Gamze

Devid

Louisa

Miran

Burcin

Ecrin

Alessia

Maxim

Tilo

Mateo

Noel

Yilin

Bilsan

Ibrahim

Jolina

Alissia

Kenan

Louisa

Amine

Mohammed

Sanna

David

Jana

Max

Finn

Für den PANGEA-Wettbewerb am 21.02.2018 drücken wir euch die Daumen!

S. Wächter

Ganzen Eintrag lesen »